Grüße des Herzens – Gemeinschaft auf Distanz

Die gegenwärtige Corona- Krise fordert uns gewaltig heraus. Jeder Einzelne ist von Einschränkungen persönlich wie in seinem Umfeld betroffen. Das öffentliche Leben, Wirtschaft, Kultur und  Gesellschaft nähern sich Grenzen der Zuträglichkeit. Besonders leidtragend sind dabei gewisse Gruppierungen in unserer Gesellschaft. Dazu gehören u.a. Senioren und Menschen mit Handicap, oder Menschen, die anhand ihrer Krankheit nicht verstehen können was Landesverordnungen fordern. Diese bilden aufgrund ihres Alters oder der Vorerkrankungen eine Risikogruppe. Ihr Schutz bedarf besonderer Auflagen und Gebote. Gleichzeitig leiden sie aber unter Abgeschiedenheit und Einsamkeit. Das Gefühl des Alleinseins trübt das Lebenslicht.

Die Seniorengenossenschaft Riedlingen möchte in Kooperation mit der Bürgergemeinschaft am Federsee e.V. und der Gemeinde Kanzach das entstandene Defizit an menschlicher Zuwendung abmildern und Ihnen auch in Zukunft zur Seite stehen. Es werden wieder schöne Tage der Gemeinschaft in unseren Tagespflegen und Betreuungsgruppen kommen, doch zum heutigen Stand ist der Termin einer Wiedereröffnung noch nicht festzulegen. Hilfestellung über Beratungen, Besuchs- und haushaltsnahe Dienste bieten wir im Rahmen der gesetzlichen und hygienischen Vorgaben ab sofort gerne an.

Beratungstelefon Riedlingen:        07371   - 8394      Josef Martin                                            Beratungstelefon Bad Buchau:     0171 -273 46 07   Michael Wissussek

Geri der Klostertaler, Buura-Quartett, Die Trollys - Charly und Maggy Braig,  Soul-Diva Interpretin Jayla Brown, Interpreten Claudi Moll, Gitte und Robin Knab, Entertainer Dietmar Häußler, Partykapitän Daniel Gruber, Musical - Interpretinnen Manuela Küfner Rueß und Katharina Küfner, Travestiekünstler Robert Schrittenlocher , Liedermacherin Edeltraud Rey München, Sängerin Sunny, Schlagersängerin Simona, Original Quetschharmoniker, Caribbean Steelband Kolibris,  Ghanaische König Cephas Bansah, Baronin Renate von Ritter zu Grönestyn und Familie, Pflegestützpunkt und Altenfachhilfe des Landratsamt Biberach, Freiwillige Feuerwehr Bad Buchau,  Demenz-Aktiv und Demenzlotsen Bad Buchau, Schulungsreihe Biberacher- Weg, Kreisseniorenrat Biberach, DAS - Bildungsakademie Köln und Lebenseraum KuZeWo Eitdorf, Seniorenbüro Biberach, Stadtseniorenrat Biberach, DRK Bad Buchau, Atelier Weiß Bad Buchau, Dramatischer Verein Biberach e.V., Bürger für Bürger Bad Buchau e.V., Atelier Diana Moll Unlingen, Narrenzuft Moorochs e.V., Haus mit Herz Team, Seniorengenossenschaft Riedlingen e.V. ,  Gemeinde Kanzach  mit Bürgermeister Klaus Schultheiß,  Autorin und Demenzaktivistin Helga Rohra, Autorin Ute Beradone, Kreativ und Druck Bad Saulgau, IMO GmbH – Lebenszentrum Bad Buchau, Team Bürger-Café Bad Buchau,  u.v.m.

…….denken an sie und grüßen sie herzlichst.

Wir gestalten auch in diesen schweren Zeiten Notfallmanagement und ein herzliches Miteinander auf Distanz.

 

Wir öffnen Türen und Herzen

Über die Aktion „ Grüße des Herzens “ wird ein Besuchsdienst für Angehörige, Tagesgäste, Senioren und Menschen mit Bedarf eingerichtet, welcher das Lied in Form von eines Videoclips oder einer CD und die Herzensgrüße abgedruckt auf einem Plakat, persönlich überbringt. Mit fürsorgender Zeit für die Menschen und ehrenamtlichen Engagement können Gespräche und Bedarfsabfragen in heimischer Atmosphäre besprochen werden.

Im nächsten Schritt werden dann Mitarbeiter der Tagespflege und bürgerschaftliche Helfer den häuslichen Betreuungsdienst aufnehmen und die Angehörigen entlasten. Lebensfreude gestalten und wieder Strukturen zu schaffen ist das Ziel. Begleit- und Einkaufsdienste, Hilfsdienste im Haushalt werden ebenfalls angeboten.

Eine Notfall- , Beratungs- und Hilfshotline steht ebenfalls zur Verfügung.

 

Gemeinschaft auf Distanz

Eine Rückkehr in die Gemeinschaft streben wir durch eine Wiedereröffnung unseres Bürger-Cafés an. Zu einem wichtigen zentralen Punkt der Kommunikation und Gemeinschaft geworden, sind wir bemüht dieses Angebot nach den gesetzlichen und hygienischen Vorgaben wieder für Sie bereit zu halten.

Notbetreuung für Senioren

Mit dem „Bürgertreff“ in der Gemeinde Kanzach konnte im März ein weiteres Angebot der gemeinschaftlichen Begegnung, Betreuung und des Miteinanders geschaffen werden. Eine Notbetreuung für Senioren, stundenweise und nach Bedarfsabsprache wird in Grundlage der gesetzlichen Bedingungen überprüft und bereitgestellt.

Angepasst an die hygienischen und gesetzlichen Richtlinien wird das „Haus mit Herz“  und die Betreuungsgruppe „s´Plätzle mit Herz“ in naher Zukunft wieder schrittweise öffnen. Die angepasste Öffnung erfolgt im Rahmen der Notbetreuung. Die Aufnahme des Regelbetrieb ist derzeit noch nicht absehbar.

WIR SIND FÜR SIE DA!

 

Grüße des Herzen  - Text/Musik: Michael Wissussek 2020

Die Zeit, sie zerrinnt in unseren Händen,

so vergeht jeder Tag, Jahr für Jahr.

Doch wir mussten die Gemeinschaft leider beenden

mit diesem Lied sind wir wieder für euch da.

 

Grüße des Herzens verschenken wir nun

und wir reichen euch heut unsere Hand.

Die besten Wünsche von Herzen und Grüße dazu,

tragen Hoffnung ins ganze Land.

Grüße des Herzens verschenken wir nun

und wir reichen euch heut unsere Hand.

Die besten Wünsche von Herzen und Grüße dazu,

von uns hinaus ins ganze Land.

 

Die Zeit, wird wieder für uns Freude bringen

und jeder Tag gestaltet sich dann wunderschön!

Wir können tanzen , lachen , spielen und auch singen,

drum bleibt gesund, bis zum nächsten Wiedersehn!

 

Grüße des Herzens verschenken wir nun

und wir reichen euch heut unsere Hand.

Die besten Wünsche von Herzen und Grüße dazu,

tragen Hoffnung ins ganze Land.

Grüße des Herzens verschenken wir nun

und wir reichen euch heut unsere Hand.

Die besten Wünsche von Herzen und Grüße dazu,

hinaus ins ganze Land.

DS.jpg
Aktuelle Infos.png

© 2020 by Michael Wissussek

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now